Golfers
Cup

9 Loch Turnier

  • Level

    Nur für Golfer

  • Typ

    9 Loch Turnier

  • HCP-relevant

    Ja

  • Teilnahmegebühr

    €89 / p.P.

Ein klassisches handicap-relevantes 9 Loch Turnier.
Es werden die Löcher 1 bis 9 des Golfplatzes in Weng gespielt.
Ca. 50 TN, Startzeiten ca. zw 10-12 Uhr.

Inkludiert

  • Große Happy Putting Challenge

  • Alle Speisen excl. Getränke

  • Gala Abend

Sonderwertungen

  • Hole in One Challenge

    Loch 4 - Gesponsert von: ...

  • Longest Drive

    Loch 5 - Gesponsert von: ...

  • Nearest to the Pin

    Loch 7 - Gesponsert von: ...

Wer gewinnt?

NETTO-WERTUNG BRUTTO-WERTUNG
DAMEN
HCP 0-27: 1.-3. Platz
1.-3. Platz
HCP 27-54: 1.-3. Platz
HERREN
HCP 0-27: 1.-3. Platz
1.-3. Platz
HCP 0-27: 1.-3. Platz
LONGEST DRIVE Loch 5 NEAREST TO THE PIN Loch 7
DAMEN
Siegerin
Siegerin
HERREN
Sieger
Sieger

UND

ein AUTO gewinnt, wer am Loch 4 im Rahmen des 9-Loch Turniers ein HOLE-IN-ONE schlägt.

Hinweis

  • Absage

    Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die Teilnahmegebühr nicht zurückgezahlt. Wir bitten herzlich um Verständnis. Bei Absagen an [email protected] oder direkt an das Sekretariat des GC BGL bis 18.06. kann kostenfrei von der Anmeldung zurückgetreten werden.

  • Weitere Infos

    Wir kontaktieren Dich nach Erhalt Deiner Anmeldung per Email mit weiteren Updates & Infos zur Veranstaltung. Auch das Sekretariat des GC BGL steht jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung. Die Organisatoren des RC Salzburg International erreichst Du unter: [email protected]

  • Startzeit

    Deine Startzeit – wird Dir am Vortrag des Turniers per SMS mitgeteilt.

Golfanlage

im Golfclub Berchtesgadener Land

Loch 1

Loch 2

Loch 3

Loch 4

Loch 5

Loch 6

Loch 7

Loch 8

Loch 9

Ein spannender Start, das längste Loch – 544 bzw. 504 Meter leicht bergab – gleich am Anfang. Es empfiehlt sich gut aufgewärmt an den Start zu gehen. Der Abschlag muss die Fairwaymitte und der zweite Schlag die rechte Fairwayhälfte treffen. Der Annäherungsschlag sollte auf die sichere rechte Grünhälfte gespielt werden.

Handicap: 5
Par: 5

Halb so wild. Ist Ihr Abschlag lang genug, spielen Sie über den linken Bunker. Der beste Weg ist hier also der kürzere. Der Schlag zum Grün hat es allerdings in sich: Der Bunker links und die kleinen Hügel rechts verteidigen das wellige Grün.

Handicap: 11
Par: 4

Sehr eng ist die Landezone für den Drive zwischen Bunker und Semirough. Der zweite Schlag sollte gerade den Hang hinunter gespielt werden. Von hier lässt sich das schmale Grün am besten anspielen. Nur wenn Sie zuviel wollen, geht an dieser Bahn etwas schief.

Handicap: 9

Par: 5

Aufregend ist es, den langen Ballflug hinunter auf das Grün zu beobachten. Der Boden um das Grün ist sehr feucht, sodass der Ball dort, wo er aufkommt, auch liegen bleibt. Will man hier Par spielen, sollte man also das Grün treffen.

Handicap: 13

Par: 3

Ein extra langes Loch, das kaum mit dem zweiten Schlag erreicht werden kann. Zusätzlich lauert auf der linken Fairwayseite ein seitliches Wasserhindernis. Typisches Bogey-Loch.

Handicap: 1

Par: 4

Hier bietet sich eine reelle Birdie-Chance. Der Drive sollte rechts vom Grün plaziert werden, dann bleibt nur noch ein kurzer Pitch über den Graben zur Fahne. Wer alles riskieren will kann auch das Grün zum Eagle angreifen.

Handicap: 17

Par: 4

Ein idyllisches Bild bietet sich Ihnen durch die Waldschneise mit dem alten Baumbestand und dem Wasserfall hinter dem Grün. Ein um zwei Nummern längeres Eisen – um den Höhenunterschied auszugleichen – bei 90% des vollen Schwunges, und Sie haben das schwierige Loch entschärft.

Handicap: 15

Par: 3

Gefährlich ist das Waldeck rechts. Halten Sie Abstand, und wählen Sie den etwas längeren Weg über die linke Bunkerkante. Mit dem zweiten Schlag sollten Sie den linken Grünrand anvisieren. Auf dem Grün wird es nochmals abenteuerlich, es hängt mehr von rechts nach links, als man es vermutet.

Handicap: 3

Par: 4

Nur mit zwei blitzsauberen Schlägen ist es möglich, das schwierig anzuspielende Grün zu erreichen. Der zweite Schlag muss die linke Grünhälfte treffen, um hier Par zu spielen.

Handicap: 7

Par: 4

Was man sagt